Nach langem und zähen Ringen vor dem Landgericht Bielefeld ist es der Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht, Dr. Iris Ober, aus der Kanzlei Kraft, Geil und Kollegen, gelungen, Ansprüche ihrer aus Oerlingshausen stammenden Mandanten auf Zahlung von Schadensersatz wegen der Vermittlung einer Beteiligung an der NASTO Schiffsbetriebsgesellschaft mbH & Co. MS “Gabriel Schulte” KG, durchzusetzen. […]

Weiterlesen

In einem von der Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht Dr. Ober geführten Verfahren gegen die Commerzbank AG hat das Oberlandesgericht Düsseldorf entschieden, dass die Commerzbank einer Kundin einen Betrag von 9.500,- € zu ersetzen hat, der unter missbräuchlicher Verwendung der ec-Karte vom Konto der Kundin abgebucht worden war.

Weiterlesen

Mit einem von Frau Rechtsanwältin Brauckmann erstrittenen Urteil des Landgerichts Bielefeld vom 21.2.12, Az. 9 O 333/10 ist die Commerzbank verurteilt worden, an einen Anleger aus Rheda-Wiedenbrück Schadensersatz zu zahlen.Der Anleger hatte auf Empfehlung des Beraters der Commerzbank im Jahr 2007 sein Erspartes in ein sog. Commerzbank Relax Express Bonus-Zertifikat angelegt.

Weiterlesen

© Copyright Kraft, Geil und Kollegen 2014 | Impressum